„Alles angetreten!“ hieß es für die beiden ersten Klassen der VS Fohnsdorf am 24.05.2017 im FH Hinterstoisser!

Der diesjährige, vom Elternverein der VS Fohnsdorf organisierte Ausflug der Tafelklassler führte diese zur Feuerwehr des FH Hinterstoisser und wäre nicht die Feuerwehr schon aufregend genug, war der Besuch beim Bundesheer noch das Tüpfelchen auf dem i! Mit großem Interesse folgten unsere Erstklässler (und auch die Lehererinnen) den Ausführungen der Vortragenden, allen voran unserem Elternvereinsmitglied Hr. StWm Mario Unterweger, der diesen Ausflug auf „militärischer Ebene“ erst ermöglichte und koordinierte!

In drei Gruppen durften die Kinder das Gelände erkunden, sich über richtiges Verhalten im Brandfall informieren, wurden in die Besonderheiten einer Flughafen-Feuerwehr eingeweiht, konnten in einem Löschfahrzeug Platz nehmen und als Highlight die Landung eines Eurofighters vom Tower aus beobachten. Zwischendurch mussten die SchülerInnen auch selbst in Aktion treten und durften, unter der fachkundigen Anleitung der Experten, selbst ein Feuer löschen.

Nach einer Stärkung im Betriebsgebäude wurden die Besucher mit den Einsatzfahrzeugen wieder zum Ausgang gebracht und mit vielen tollen Eindrücken, neuem Wissen und einer großen Portion guter Laune in die „zivile Welt“ entlassen.

Die ersten Klassen bedanken sich beim Elternverein der VS Fohnsdorf, im Besonderen bei Herrn Mario Unterweger, dem Österr. Bundesheer und den Verantwortlichen des FH Hinterstoisser, den Referenten für diesen außergewöhnlich spannenden Vormittag in der Zeltweger Kaserne!

Mehr Infos zum Bundesheer
Hier gibt es noch mehr Fotos vom Ausflug!