Passend zum Welttierschutztag am 04.Oktober besuchten die beiden zweiten Klassen den Mini Zoo Ganster in der schmiedgasse 28, in Zeltweg.

Daß diese Tierhandlung kein herkömmliches Geschäft ist, stellten die Mitarbeiter eindrucksvoll unter Beweis, die den SchülerInnen viel Wissenswertes über Herkunft und Haltung der verschiedensten Tiere vermittelten. Es wurde gestreichelt, gekuschelt und so mancher überwand seine Angst vor Spinnen oder Schlangen. Highlight war eine 25 kg schwere Albino.Python, welche die ganz mutigen auch aufheben durften. Der Vormittag verging wie im Flug und bei einigen SchülerInnen war das Leuchten in den Augen auch noch lange danach zu sehen.

Die 2. Klassen bedanken sich bei den MitarbeiterInnen des Mini Zoo Ganster in Zeltweg für diesen abwechslungsreichen und spannenden Vormittag!

hier gehts zu den Fotos